Wird diese E-Mail bei Ihnen nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte auf:
http://i13.mnm.is/NL.aspx?n=6385580A397853096388397853096388
 
 
Logo

15.11.2018

 
Liebe Vertreter der Medien,


Wie eine flauschige Blüte eine ganze Region in Aufruhr versetzt, erlebt man im Var. Was Sterneköche mit Gärtnern verbindet, erfahren Genießer in den Bouches-du-Rhône. Wer neue Yoga-Horizonte sucht, sollte ins Vaucluse reisen. Neugierig geworden?


Provence - Côte d’Azur News
2018– Nr. 6/2018



Der Zauber der Mimosenblüte lockt jedes Jahr tausende Besucher an die Côte d''Azur, Domaine du Rayol, © ADORA
Agentur Top 10

Pressekontakt:

Ducasse & Schetter GbR
Wielandstra├če 31
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: +49(0)69 97 69 16 68
Fax: +49(0)69 36 60 32 93

info@ducasse-schetter.com
www.ducasse-schetter.com


Amtsgericht Frankfurt/M

Geschäftsführer:
Caroline Ducasse
Ralph Schetter
 
Winterliche Blütenpracht
Von Februar bis Mitte März, wenn die Menschen in Deutschland sich den Frühling herbeisehnen, überzieht eine berauschende Blütenpracht die Küstenregionen an der Côte d''Azur. An der Route du Mimosa, die hauptsächlich durchs Var verläuft, verwandeln die leuchtend gelben Blüten der Mimosen die Landschaften in ein Farbenmeer. In der kleinen Ortschaft Bormes-les-Mimosas beginnt die 130 km lange Route. Weiter durch Rayol-Canadel-sur-Mer, Sainte-Maxime, Saint-Raphaël, Tanneron, um in der Parfümstadt Grasse zu enden, wo der Duft der Mimosen in Flakons eingefangen wird. Eine Welt voller Farben und Kontraste erwartet Reisende, zwischen klarem Himmel, grünen und gelben Hügeln, den schneebedeckten Gipfeln der Alpen und dem azurblauen Meer! In beinahe jeder Ortschaft finden Blumenkorsos mit aufwendig geschmückten Festwagen statt. Auch in der Gastronomie wird die Mimose verwendet. Pralinen, Kuchen, Honig, Cocktails usw... unglaublich wo der Star des Frühlings überall Verwendung findet. Große Namen der Parfümerie-Welt wie Yves Saint-Laurent, Givenchy, Guerlain und Lancôme lieben die Mimose und ihre warme Note. Deshalb bereichert sie auch viele bekannte Düfte. www.routedumimosa.com, www.visitvar.fr
 
Gartenfrisch auf den Tisch!
Die Slowfood-und Bio-Bewegung haben einige Trends hervorgebracht, auch in der höheren Gastronomie. Frisch, bio, saisonal, vielleicht nicht so formschön wie im Supermarkt, dafür geschmacksintensiv lautet das Credo einiger Restaurants im Departement Bouches-du-Rhône. Ein eigener Gemüsegarten macht es möglich. Im Herzen der Alpilles am Fuße der Gemeinde Les-Baux-de-Provence wird seit 1945 familiäre Küchentradition gepflegt. Der Chef Jean-André Charial bietet in seinen Restaurants Oustau de Baumanière und La Cabro d´Or raffinierte Menüs aus Bioprodukten, die direkt aus dem Gemüsegarten des Hotels stammen. Im Restaurant „La Chassagnette“ bei Arles hat der experimentierfreudige Spitzenkoch Armand Arnal das Sagen. Er arbeitet zuerst im Gemüsegarten, danach an den Gerichten. Auf zwei Hektar zieht er zahlreiche Bioprodukte, die 90 Prozent des Küchenbedarfs decken. Im Hotel Mas de la Rose in Orgon finden Großstädter prächtige Landidylle. Der 22 Hektar große Park mit Pinien, Olivenbäumen und Lavendel lädt zum Flanieren ein. Was im Bio-Gemüsegarten angepflanzt wird, entscheidet Chefkoch Fabian Taguemount anhand seiner Rezeptideen. www.myprovence.fr
 
Yoga - mal wirklich anders
Yoga und Provence verbindet man nicht aufs Erste. Allerdings spielt das ja heutzutage keine Rolle mehr. Das Team von Inspire Yoga in Avignon, das neben dem Studio eine vegane Kantine und einen Shop für nachhaltige Produkte made in France betreibt, hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Zu den üblichen Studiokursen bieten die Lehrer Yogastunden in zwei Kunstmuseen an. Die Kursteilnehmer üben inmitten der zeitgenössischen Sammlung der Collection Lambert oder zwischen klassischen Statuen des Musée Calvet. Die Stunde kostet 15 Euro im Musée Calvet, zwanzig in der Collection Lambert - Museumseintritt inklusive. Der Unterricht findet auch in Englisch und Deutsch statt. Auf Wunsch können Yogaschüler im Freien an ungewöhnlichen Orten trainieren, z.B. in privaten Gärten, im Lavendelfeld oder im Weinberg. Einen Picknickkorb mit gesundem Inhalt kann man dazu bestellen. Wer einen Rückzugsort sucht, um Kraft zu tanken, ist im Spa Hotel La Coquillade Village im Luberon genau richtig. Die 5-Sterne Anlage hat sich auf Sport-und Wellness-Urlaub spezialisiert und bietet auch viertägige Yogaseminare an. Geübt wird in den Weinbergen mit einem in traditionellen Yoga-Formen ausgebildeten Lehrer, inspiriert vom großen indischen Meister Swami Sivandana. www.inspireyogaavignon.fr, www.provence-tourismus.de, www.coquillade.fr
 
Zum Download-Bereich bitte hier klicken!
Pressemitteilung im rtf-Format
Mimosenblüte, Domaine du Rayol, © ADORA
Die Mimosenstraße, © OT Bormes-les-Mimosas
Restaurant La Chassagnette, © Pauline Daniel
Yog´Art Collection Lambert, © Camille Roux

Pressekontakt bei Ducasse Schetter PR:
Ralph Schetter, rs(at)ducasse-schetter(dot)com, Tel. +49 69 97 69 16 38

Das Thema Datenschutz ist für uns von zentraler Bedeutung. Sie erhalten von uns regelmäßig Pressemitteilungen zu journalistisch relevanten Themen und Neuigkeiten. Die fortgesetzte Verwendung Ihrer E-Mailadresse zu diesem Zweck beruht auf unserem diesbezüglichen unternehmerischen Interesse und erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Einer entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mailadresse können Sie jederzeit widersprechen, hierfür genügt ein Klick auf den unten stehenden Austragelink. Gleichzeitig verweisen wir auf die aktualisierte Datenschutzerklärung auf unserer Website, in der wir ausführlich über die Datenverarbeitung und Ihre Rechte aufklären. Diese finden Sie unter:
http://www.ducasse-schetter.de/kontakt/datenschutzerklaerung.html

Falls Sie nur Nachrichten zu ausgewählten Themen erhalten möchten, können Sie mit folgendem Link unseren Fragebogen für Themenverteiler online ausfüllen. Dafür brauchen Sie nur zwei Minuten: https://de.surveymonkey.com/r/PRRDJ3B

Bei Veröffentlichungen freuen wir uns immer über ein Belegexemplar.

Um keine Informationen mehr zu erhalten, benutzen Sie bitte den folgenden Link. Damit tragen Sie sich aus allen Verteilern aus.
http://i13.mnm.is/un.aspx?K=2932571231632946328201&M=29410763186698201&MA=29786676608201&E=rs%40ducasse-schetter.com