Wird diese E-Mail bei Ihnen nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte auf:
http://i13.mnm.is/NL.aspx?n=6385580A276455124176276455124176
 
 
Logo

26.04.2016

 
Liebe Vertreter der Medien,


Dieses Jahr können Fans in Frankreich gleich bei zwei internationalen Sportevents mitfiebern. Vom 10. Juni bis 10. Juli zieht die Euro 2016 Fußballfans an. Die Tour de France vom 2.-24. Juli ist ein weiterer Höhepunkt im Sportkalender. Beide Events lassen sich gut mit einem Campingurlaub verbinden, bei dem man die Stimmung hautnah miterlebt.


Les Castels Campings
Euro & Tour de France 2016



Vom Campingplatz zur Euro 2016
Wer bei der 15. Europa-Fußballmeisterschaft in Frankreich vor Ort mitfiebern möchte, kann dies gut mit einem Campingurlaub verbinden. Vom 10. Juni bis 10. Juli laufen Spiele im ganzen Land von Bordeaux bis Lille oder von Toulouse bis Nizza. Die Campingplätze in der Nähe veranstalten Publicviewings in geselliger Atmosphäre. Aber auch die Teilnahme in einem der Stadien bietet sich bei der Gelegenheit an. Das garantiert erträgliche Preise und obendrauf genießen die Camper noch tolle Aktivitäten vor Ort. Welche Campingplätze zu welchen Austragungsorten passen? Wir geben Aufschluss!

Bordeaux:
- Le Village Western in Hourtin, 65 km entfernt. Der Campingplatz ist wie ein Westerndorf eingerichtet. Ungewöhnliche Unterkunftstypen sowie ausgefallene Aktivitäten im Reitzentrum sind sein besonderes Merkmal.
Spiele: In Bordeaux finden vier Gruppenspiele statt sowie ein Viertelfinale. Verheißungsvoll für die Österreicher ist das Spiel am 14. Juni, wenn sie gegen Ungarn antreten.

Marseille:
- Le Domaine de la Bergerie, 145 km entfernt. Auf diesem Campingplatz in Roquebrune-sur-Argens gibt’s zum Beispiel Mobilhomes nur 7 Kilometer vom Mittelmeer entfernt.
- Le Château de Boisson, 180 km entfernt: Der Campingplatz in Allègre-Les-Fumades bietet einen Traumblick auf die Cevennen. Neben üblichen Stellplätzen gibt’s Mobilhomes oder Chalets.
Spiele: In Marseille finden vier Gruppenspiele, ein Viertel- und ein Halbfinale statt. Am 15. Juni halten die Franzosen hier ein Heimspiel gegen Albanien.

Nizza:
- Le Domaine de la Bergerie, 72 km entfernt.
- Le Domaine du Verdon, 92 km entfernt. Von hier haben Camper direkten Zugang zur Verdonschlucht. Der Campingplatz befindet sich in Castellane und bietet auch Mobilhomes an.
Spiele: In Nizza finden 3 Gruppenspiele und ein Achtelfinale statt. Spannend könnte es hier am 17. Juni werden, wenn Spanien gegen die Türkei spielt.

Toulouse:
- Camp de Florence, 138 km entfernt. In La Romieu gelegen, mit Blick auf die Weinberge der Gascogne, gibt es hier neben Mobilhomes und Chalets auch Zelte zu mieten.
- Le Caussanel, 150 km entfernt. Inmitten der grünen Weiten des Aveyron gelegen, verfügt der Campingplatz über einen direkten Zugang zum See Lac de Pareloup.
Spiele: In Toulouse finden 3 Gruppenspiele statt und ein Achtelfinale. Zwei Fußballgrößen versprechen sicher Aufregung. Spanien tritt am 13. Juni gegen Tschechien an, während Italien am 17. Juni auf Schweden trifft.

Lille:
- La Bien Assise, 121 km entfernt. Direkt in Guînes an der Opalküste gelegen, bietet der Campingplatz neben Mobilhomes und normalen Stellplätzen auch Gästezimmer. Die beiden Kaps (Blanc und Gris Nez) sind nur 17 Kilometer entfernt.
Spiele: Bei den vier Gruppenspielen steht der Fokus sicher auf das Spiel vom 12. Juni, wenn Deutschland gegen die Ukraine antritt. Aber auch am 19. Juni beim Spiel Frankreich – Schweiz. Ebenso gibt’s ein Achtelfinale am 26. Juni.

Camping für Tour de France Fans
Seit 1903 entwickelte sich die Tour de France zu einem der renommiertesten Radrennen der Welt. Wer es hautnah miterleben möchte, ist bei den Castel Campingplätzen gut aufgehoben. Welche Etappen während der Tour de France vom 2. – 24. Juli gut zu einem Campingurlaub mit den Castel passen, erfahren Sie hier:

1. Etappe, 2. Juli 2016:
- Château Lez Eaux, 40 Min. vom Start
- Domaine des Ormes, 40 Min. vom Start
- Château de Martragny, 45 Min. vom Ziel

2. Etappe, 3. Juli 2016:
- Château de Martragny, 34 Min. vom Start
- L’Anse du Brick, 20 Min. vom Ziel

3. Etappe, 4. Juli 2016:
- Château Lez Eaux, 10 Min. vom Start

4. Etappe, 5. Juli 2016:
- Domaine de la Brèche, 10 Min. vom Start
- Château de Leychoisier, 15 Min. vom Ziel

5. Etappe, 6. Juli 2016:
- Château de Leychoisier, 15 Min. vom Start

6. Etappe, 7. Juli 2016:
- Domaine de la Paille Basse, 25 Min. von der Strecke

7. Etappe, 8. Juli 2016:
- Camp de Florence, 1 Std. vom Start

12. Etappe, 14. Juli 2016:
- Château de Boisson, 1 Std. von der Strecke

13. Etappe, 15. Juli 2016:
- Domaine de Sévenier, 10 Min. vom Ziel
- L’Ardéchois, 10 Min. vom Ziel
Pressekontakt:

Ducasse & Schetter GbR
Wielandstra├če 31
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: +49(0)69 97 69 16 68
Fax: +49(0)69 36 60 32 93

info@ducasse-schetter.com
www.ducasse-schetter.com


Amtsgericht Frankfurt/M

Geschäftsführer:
Caroline Ducasse
Ralph Schetter
 
Weitere Informationen: www.les-castels.com

Pressekontakt bei Ducasse Schetter PR:
Ralph Schetter, rs(at)ducasse-schetter(dot)com, Tel. +49 69 97 69 16 38

Zum Download-Bereich bitte hier klicken!
-    Pressemitteilung im RTF-Format
-    Pressemappe Les Castels 2016
-    Public Viewing auf dem Castel Camping, © Les Castels-Peter Allan
-    Tour de France bei Bourg d’Oisan, © Les Castels-Peter Allan
-    Radausflug vom Castel Douce Quiétude, © Les Castels-Peter Allan
-    Fußballtraining auf dem Castel La Garangeoire © Les Castels-Peter Allan

Bilder zu den verschiedenen Campingplätzen finden Sie unter: www.les-castels-photos.com
Falls Sie sich noch nicht in unsere thematischen Verteiler eingetragen haben, können Sie dies mit folgendem Link in nur 2 Minuten erledigen. Sie erhalten dann nur noch auf Ihre Interessen zugeschneiderte Infos: https://de.surveymonkey.com/r/PRRDJ3B

Bei Veröffentlichungen freuen wir uns immer über ein Belegexemplar.

Um keine Informationen mehr zu erhalten, benutzen Sie bitte den folgenden Link. Damit tragen Sie sich aus allen Verteilern aus.
http://i13.mnm.is/un.aspx?K=828071704&M=10309